mk

Dr. Matthias Kraft

Lydia Kraft

Ausnahmen sind nicht die Regel

Neulich im Bauausschuss: Es ging um den kleinen Satz „Nassabbau soll nur im Ausnahmefall erfolgen“ aus dem Regionalplan 18. „Dann erklärt das Landratsamt halt die Sache zur Ausnahme“ entgegnete die Stadtbaumeisterin. Aber so einfach ist das eigentlich nicht. Tatsächlich offenbart diese Aussage ein deutliches Missverständnis von dem, was man als “Ermessensspielraum” bezeichnet.

Weiterlesen »

Dr. Matthias Kraft

Lydia Kraft

Ideologische Verblendung

Gestern im Stadtentwicklungsausschuss, als der Vertreter der Presse bereits gegangen war (wer mochte es ihm zu diesem Zeitpunkt verdenken), wurde es dann doch noch unterhaltsam. Oder wie die Presse lieber sagen würde – es gab Streit.

Weiterlesen »