1Kathrin Enzinger

Hinweis: In der Kategorie Kolumne bieten wir eine Plattform für einzelne Mitglieder:innen, ihre ganz persönliche Meinung - durchaus auch einmal sehr pointiert - zu äußern und zu veröffentlichen. Dabei handelt es sich aber weder um die offizielle Meinung der Fraktion noch des Ortsverbands.

41, verh, 3 Töchter, Dipl.-Kauffrau, Geschäftsführerin Green City

Mühldorf ist zu schnell gewachsen. Es wird Zeit, dass wir die Infrastruktur nachziehen! Der Bau einer Realschule ist dringend notwendig, ebenso sichere Fahrradwege zu den Schulen und in die Innenstadt.

Mit Kathrin Enzinger auf Platz 1 ist unsere Liste vollständig. Kathrin ist in Mühldorf aufgewachsen und zur Schule gegangen. Sie hat drei Töchter, die täglich zu Fuß und per Fahrrad ihren Schulweg bestreiten müssen. Der Ausbau der Fahrradwege sternförmig zu den Schulen, sowie in uns aus der Innenstadt ist ihr ein besonderes Anliegen. Hier ist in den vergangenen Jahren viel zu wenig passiert. Unsere Infrastruktur muss hier dringend nachziehen. Das Auto stehen zu lassen und dafür das Fahrrad zu nehmen, ist in Mühldorf derzeit keine besonders attraktive Alternative.

Kathrin ist auch beruflich zu 100 % für den Ausbau der Erneuerbaren Energien unterwegs. Diese Kompetenz und Erfahrung möchte sie in Mühldorf einbringen, damit wir die vorhandenen Potentiale nutzen. Photovoltaik auf die Dächer!

Verwandte Artikel