9Tamara Martin

Hinweis: In der Kategorie Kolumne bieten wir eine Plattform für einzelne Mitglieder:innen, ihre ganz persönliche Meinung - durchaus auch einmal sehr pointiert - zu äußern und zu veröffentlichen. Dabei handelt es sich aber weder um die offizielle Meinung der Fraktion noch des Ortsverbands.

38, ledig, 1 Tochter, Grundschullehrerin

Mit Mut und GRÜNER Kraft die Herausforderungen der neuen Dekade angehen: Klima schützen, Frieden und Demokratie verteidigen, Zusammenhalt und Vielfalt stärken – für Mühldorf und unsere Kinder!

Unsere Ortssprecherin Tamara Martin. Sie ist 38 Jahre alt, von Beruf Grundschullehrerin, ledig und hat eine Tochter. 

Einer ihrer Lieblingsplätze in Mühldorf ist die Eichkapelle, zu jeder Jahreszeit ihr Ruhe- und Kraftort sowie Ausgangspunkt für Spaziergänge und Entdeckungstouren mit der Familie. Von hier aus geht es über die Felder, quer durch den Stadtberg zu den hohen Kiefern und ihren Rabennestern, den Schlittenberg hinab zum Freibad, weiter zum Inn oder in die Stadt.

Wir GRÜNE setzen uns konsequent für den Schutz und Ausweitung des Mühldorfer Grüngürtels sowie eine Begrünung des Stadtplatzes ein. Wir wollen mehr Begegnungsräume und Ruhezonen schaffen und so die Stadt und den Stadtplatz für alle Menschen lebenswert machen. Dazu gehört auch das Thema Verkehrsgerechtigkeit: verkehrberuhigte Zonen und Tempo 30 in den Wohngebieten, sichere Fuß- und Radwege schaffen, mehr Raum für den Menschen als für das Auto! #weilwirhierleben #fürunserekinder 

Verwandte Artikel